Website erstellen ohne HTML-Kenntnisse!

Auf dieser Seite findest Du Informationen rund um WBCE CMS. Bevor Du Dich fragst, was es damit auf sich hat: WBCE ist ein einfach zu bedienendes CMS, also Content-Management-System für Webseiten. Du kannst es auf Deinem Webspace installieren und damit nach kurzer Einarbeitungszeit coole Webseiten bauen.

Das Gute an WBCE ist: Es ist ein kostenloses CMS. Du brauchst nichts dafür zu bezahlen, und auch die meisten WBCE Module und alle offiziellen WBCE Templates kannst Du gratis herunterladen.

Was WBCE nicht ist: Ein Webbaukasten. Das bedeutet: Wenn Du Dich mit HTML und CSS gut auskennst und auch ein ganz kleines bisschen PHP beherrschst, kannst Du eigene WBCE Templates programmieren, oder sogar WBCE Module. Auch das ist vergleichsweise einfach. 

WBCE als leistungsfähiges, sicheres und flexibles Open-Source-CMS ist für Webdesigner oder Webagenturen hervorragend geeignet, um schnell und kostengünstig Webseiten zu erstellen. Somit stellt es eine Wordpress Alternative dar, insbesondere, wenn es um ein gratis CMS für kleine Webseiten Projekte geht - wobei mit WBCE natürlich auch mehrsprachige Webseiten oder Internetauftritte mit sehr vielen Seiten realisiert werden können.

Einen Einstieg in dieses Content-Management-System bietet diese Website, die freundliche und hilfsbereite Community findest Du im WBCE Forum.